Metrezept

Im moment ist dies nur eine kurze Beschreibung wie man Met braut, mehr Details und Erklärungen folgen später.

Ich braue Met halb mit Wasser halb mit trübem Apfelsaft. Dieser hilft der Gärung und sorgt auch für einen guten pH-Wert.

  1. Alle Geräte desinfizieren.
  2. Wasser und Apfelsaft in eine grosse Pfanne füllen und auf 40°C erwärmen.
  3. Den Honig im Wasserbad auf 40°C erwärmen.
  4. Den Honig dem Wasser/Apfelsaft hinzufügen und gut umrühren.
  5. Alles in den Gärtank füllen.
  6. Auf 20°C abkühlen lassen.
  7. Hefenährsalz hinzufügen.
  8. Brauhefe wie vom Hersteller empfohlen hinzufügen.
  9. Den Gärbehälter mit einem Gärröhrchen verschliessen.
  10. Kühl und dunkel lagern (z.B. im Keller) bis die Gärung abgeschlossen ist, das braucht etwa 5 Wochen.
  11. Vorsichtig den Met von der Hefe abziehen, welche sich am Boden des Gärtanks gesammelt hat.
  12. Den Met auf 60°C erwärmen um die restliche Hefe abzutöten, dann etwa 100 Gramm Honig pro Liter Met hinzufügen.
  13. Den Met nochmals für mindestens 3 Monate lagern.
  14. Enjoy 😊 🍷